Yuen Biao

Veröffentlicht von Felix am

Yuen Biao

 J

Yuen Biao

Lebenslauf

Yuen Biao wurde am 26. Juli 1957 in Hongkong als Ha Ling-Chun geboren. Im Alter von nur fünf Jahren kam er in die Peking Opera School, an welcher er seine späteren Freunde und Schauspielkollegen Jackie Chan und Sammo Hung kennenlernte. Mit 16 Jahren verließ er das Internat um mit Sammo Hung in der Filmindustrie in Hongkong als Stuntman zu arbeiten.

Karriere

In seinem ersten Jahr nach der Schule arbeitete er schon als Stuntdouble für Bruce Lee. In dem Film Game of Death ersetzte er das eigentliche Stuntdouble Tai Chung Kim für die akrobatischen Szenen, da Yuen Biao akrobatischer als dieser war. Im Laufe der nächsten Jahre spielte er immer wieder in Filmen von Jackie Chan und Sammo Hung mit und wurde so auch International bekannt. Im Zuge des internationalen Erfolgs von Jackie Chan versuchte Golden Harvest ihn unter amerikanisierten Namen besser zu verkaufen. Bei einigen Filmen wurde er als Bill Yuen und bei anderen als Jimmy Yuen bezeichnet. Später wurden diese Namen allerdings wieder fallen gelassen und nicht weiter genutzt.

Im Jahr 1988 nach den Dreharbeiten zu Action Hunter zerstritten sich die drei Brüder Jackie, Sammo und Yuen Biao und fanden erst Mitte der 90er Jahre wieder zusammen. In dem Film Shang-High Noon übernahm er im Jahr 2000 die Choreographie für die Kampfszenen.

Jackie Chan und Yuen Biao

Jackie Chan und Yuen Biao lernten sich in der Peking Opera School kennen. Er wurde von Jackie immer als sein kleiner Bruder angesehen, da er drei Jahre nach ihm ins Internat kam. Yuen Biao folgte seinen beiden großen Brüdern nach dem Schulende in die Filmindustrie. Dort konnte er sich aufgrund seiner akrobatischen Leistungen als sehr guter Stuntman etablieren. 

Yuen Biao spielte mit Jackie Chan in mehr als zehn gemeinsamen Filmen mit.

Kategorien: Schauspieler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.